Info: Flughafen Köln Bonn (Ankunft | Abflug | Parken)

Erfahren Sie alle Informationen zum Airport Köln Bonn mit Flugplan und Flugstatus. Erhalten Sie über das Live Flugradar, Flugzeiten zum Start und zur Landung,  wo sie am besten parken können oder ob ein Hotel in der Nähe für Sie vorhanden ist.

Das Flugradar ist auf dem Köln Bonn Airport und die Umgebung eingestellt. Auf dem Radar sehen Sie nur Flugzeuge mit dem Ziel Köln oder dem Abflugort Köln Flughafen. Mit einem Klick auf ein Flieger erhalten Sie Auskunft über die Ankunft oder den Abflug der Maschine mit Ziel und Flugroute in Echtzeit.

Flughafen Köln Bonn Ankunft & Abflug

In den beiden Listen sehen Sie welche Flüge im nächsten Zeitfenster starten oder landen. Falls Ihr zu beobachtender Flug außerhalb der voreingestellten Zeiten liegt, so ändern Sie bitte die Zeitspanne, um die Flüge anderer Abschnitte zu sehen. In den Tabellen finden Sie die Flugnummer, die Fluggesellschaft, den Abflug Flughafen, Den Ziel Flughafen, die Ankunft oder den Abflug, sowie den aktuellen Flugstatus ( Unterwegs|Erwartet|Gelandet|Verspätet|Ausgefallen)


Flughafen Köln Bonn Ankunft

alle heute ankommenden Flugzeuge und gelandete

Flughafen Köln Bonn Abflug

alle heute abfliegenden Flugzeuge mit Flugstatus


Flughafen Flughafen Köln / Bonn „Konrad Adenauer“ – Deutschlands drittgrößter Frachtflughafen

Erste Gebäude und Startflächen entstanden auf dem heutigen Flughafen Köln/Bonn bereits ab dem Jahr 1938. Damals allerdings wurde das Gelände ausschließlich zu militärischen Zwecken genutzt. Bis 1958 dauerten nach Kriegsende die zähen Verhandlungen um eine zivile Nutzung mit entsprechenden Ausbauten.

Bis heute bleibt ein Teil der Kapazität des Köln Bonn Airport militärischen Starts und Landungen vorbehalten. Doch seine größte Bedeutung hat der Flughafen Köln/Bonn im Bereich Cargo mit der drittgrößten jährlichen Frachtabfertigung im Vergleich mit anderen deutschen Flughäfen. Gegen den bisher häufig kritisierten Fluglärm wird seit 2009 ein Sinkflug mit Triebwerken im Leerlauf (Continuous Descent Approach) angewendet. Dies ist bislang in ganz Nordrhein-Westfalen einzigartig.

Parken am Flughafen Köln / Bonn

Für die Anreise ist es für viele Urlauber wichtig ihr Aute sicher und günstig für eine längere Zeit abstellen zu können. Dafür gibt es spezielle Angebote. Wo können Sie Ihr Auto in der Nähe des Flughafens parken? Ist der Parkplatz bewacht? Gibt es ein Transfer und wie lange dauert der Weg zur Flughafenhalle?


Airparks Parkplatz buchen

Airparks Parkplatz Poll
Poll-Vingster Straße 124
51105 Köln

  • Transfer für 4 Personen inklusive
  • 9 Minuten zum Flughafen
  • Beleuchtet, kontrolliert und eingezäunt

Airparks Parkplatz Gremberghoven
Fuggerstraße 27
51149 Köln-Gremberghoven

  • Transfer für 4 Personen inklusive
  • 9 Minuten zum Flughafen
  • eingezäunt, kontrolliert und beleuchtet

Airparks Parkplatz Gremberghoven
Edmund-Rumpler-Straße 5
51149 Köln-Gremberghoven

  • Transfer für 4 Personen inklusive
  • 24 Stunden Shuttelservice
  • Beleuchtet, kontrolliert, abschließbar, eingezäunt

Airparks Parkplatz Köln-Wahn
Am Bahnhof 131
51147 Köln/Porz-Wahn

  • Transfer für 4 Personen inklusive
  • 6 bis 8 Minuten zum Flughafen
  • eingezäunt, videoüberwacht und beleuchtet

Jetzt direkt bei Airparks Köln/Bonn ansehen


Technische Details zum Flughafen Köln/Bonn

Allein im Jahr 2016 wurden auf dem Flughafen Köln/Bonn (auch: Flughafen Köln-Wahn) knapp 12 Millionen Fluggäste abgefertigt und 786.000 Tonnen Luftfracht befördert. Möglich ist eine so gut ausgenutzte Kapazität durch diese technischen Details:

  • Auf einer betonierten und zwei asphaltierten Start- und Landebahnen starten und landen jährlich über 124.000 Flugzeuge. Teilweise sind die Startbahnen militärischen Flugbewegungen für Bundeswehrangehörige vorbehalten.
  • Die beiden Terminals des Flughafens Köln/Bonn mussten bereits mehrmals erweitert und umgebaut werden. Grund sind ständig nötige Anpassungen an das stetig steigende Passagieraufkommen. Bei einer Kapazität von 14 Millionen Fluggästen jährlich ist diese mit derzeit 12 Millionen Passagieren bereits fast erreicht.
  • Um die Sicherheit und eine geregelte Abfertigung sowie um die Gesundheit der Menschen und die Funktionstüchtigkeit der Flugzeuge kümmern sich derzeit 1.800 Angestellte der Betreibergesellschaft des Flughafens Köln/Bonn, unter anderem Feuerwehrleute und Rettungskräfte. Insgesamt arbeiten in den Unternehmen auf dem Flughafengelände sowie den hier ansässigen Behörden mit aktuellem Stand fast 13.500 Beschäftigte.
  • Durch den zufälligen Aufenthalt des britischen Künstlers Brian Eno 1977 erhielt der bis dorthin wenig einladende Flughafen Köln/Bonn einen eigens für Terminal Eins komponierten Soundtrack. Dem Zweck der Musik entsprechend trägt dieser den Titel „Music for Airports“.

Fluggesellschaften und Flugziele

Flughafen Köln Bonn Flugverfolgung auf dem FlugradarDer Flughafen Köln/Bonn ist Heimatbasis von Germanwings. Bis 2014 nutzte ihn auch die regionale Airline Lufthansa CityLine. Wichtige Bedeutung hat der Airport auch für FedEx und UPS Airlines, zwei internationale Cargo-Airlines.

Trotz der heute hauptsächlich privaten Nutzung ist weiterhin auf dem Gelände die Flugbereitschaft des deutschen Verteidigungsministeriums stationiert.

Beachtenswert ist am Köln Bonn Airport auch seine Platzierung in wichtigen Ranglisten. Laut World Airport Award war er für mehrere Jahre bester europäischer Regional-Flughafen und weltweit Zweitplatzierter der gleichen Kategorie. Dementsprechend sind auch die am häufigsten von hier aus angesteuerten Flugziele in Deutschland und Europa zu finden. Einen kleineren Teil machen Mittel- und Langstreckenflüge zu anderen Kontinenten aus. Starkes Flugaufkommen lässt sich hier für Flugziele in Italien, der Türkei, Spanien, UK, Portugal und die Dominikanische Republik sowie zu den osteuropäischen Ländern verzeichnen.

Aktuelles über den Flughafen Köln/Bonn

Die Verkehrsanbindung an den Flughafen Köln/Bonn ist aus langer und kurzer Distanz sehr gut. Dies liegt auch an der Nähe anderer bedeutender Airports wie den Flughäfen Düsseldorf und Weeze sowie dem Flughafen Frankfurt am Main.

  • Die Anreise mit eigenem Fahrzeug ist über die A59 und die B8 möglich. Zum Parken stehen drei Parkhäuser für etwa 13.000 Autos zur Verfügung. Taxistände und Mietwagenunternehmen ermöglichen die An- und Abreise direkt ab unmittelbarer Nähe zu beiden Terminals.
  • Bahnreisende erreichen den Airport mit RE 6 und RE 8, IC und ICE über die erst seit wenigen Jahren betriebene Schnellstrecke der Deutschen Bahn.
  • Im Nahverkehr führen die S-Bahn-Linien S13 und S19, die Buslinie 161 und die Schnellbuslinie SB 60 direkt auf das Flughafengelände.

Wer vor dem Abflug oder der Weiterreise hier übernachten möchte, findet auf dem Flughafengelände zwei recht neu eröffnete Hotels. In unmittelbarer Nähe laden ebenfalls Hotels und preiswerte Pensionen zum Zwischenstopp beim Flughafen Köln-Wahn ein.

Wirtschaftliche Lage

Flughafen Köln-Bonn Flugradar und Flug verfolgenSeit Eröffnung wurde der Flughafen Köln/Bonn zunächst militärisch, später auch zivil ständig umgebaut und erweitert. Trotz der Nähe weiterer bedeutender deutscher Airports steigt das Fracht- und Passagieraufkommen kontinuierlich.

Selbst nach Wegzug wichtiger Frachtunternehmen wie der DHL reichte die Wirtschaftskraft aus, die meisten der Angestellten auf andere Firmen zu verteilen und somit einen Wegzug von Arbeitskraft aus der Stadt und Region zu verhindern. Voraussichtlich wird sich die Wirtschaftskraft auf dem Köln Bonn Airport auch künftig weiter verstärken, da die erwirtschafteten Gewinne in immense Modernisierungen und Expansionen investiert werden.