Jungferninseln Steckdosen

Steckdosen in Jungferninseln

Möchten Sie Jungferninseln besuchen? Wissen Sie, ob Sie in Jungferninseln andere Steckdosen für Ihre Geräte benötigen oder sogar einen Spannungswandler?

Brauchen Sie einen Reiseadapter in Jungferninseln?

Hier benötigen Sie Adapter für die Steckdosen, wenn Sie aus Deutschland kommen.

Welcher Steckdosen Typ ist in Jungferninseln verbreitet?

Hier finden Sie den Stecker Typ: A, B

In Deutschland benutzen wir den Stecker Typ C und den Stecker Typ F. Vergleichen Sie also, ob sich eine Übereinstimmung zu Jungferninseln ergibt.

Welche Netzspannung und Frequenz liegt in Jungferninseln an?

Bitte achten Sie auch auf unterschiedliche Netze. In einigen Ländern finden sich noch ältere Netze und moderne parallel.

  • Netz-Spannung in Jungferninseln: 110 Volt
  • Die Frequenz in Jungferninseln: 60 Hz

Für Jungferninseln empfehlen wir universelle Steckdosen-Adapter

Bestseller Nr. 1 TESSAN Reiseadapter Weltweit, Universal Reisestecker mit 3 USB, 1 USB C und 1AC Steckdose, Internationaler Steckdosenadapter, Universaladapter für Deutschland USA England Thailand Italien Australien TESSAN Reiseadapter Weltweit, Universal… Amazon Prime 21,99 EUR Bei Amazon ansehen Bestseller Nr. 2 Reiseadapter Weltweitr 224+ Ländern 28W Fast Charge Universal Travel Adapter mit 4 USB Ports+Typ C und AC Steckdosenadapter Universaladapter für Deutschland USA England Thailand Italien Australien Reiseadapter Weltweitr 224+ Ländern 28W Fast… Amazon Prime 21,99 EUR Bei Amazon ansehen Bestseller Nr. 3 Reiseadapter Weltweit Universal Reisestecker mit USB C, Internationaler Steckdosenadapter mit 2 USB Universal AC Steckdose Travel Adapter für USA UK AUS EU England Thailand Italien Deutschland Reiseadapter Weltweit Universal Reisestecker mit… Amazon Prime 14,99 EUR Bei Amazon ansehen

Am besten Sie nehmen gleich von zu Hause den richtigen Steckdosenadapter mit ins Gepäck, falls Sie vor Ort in Jungferninseln keinen kaufen können, dann stehen Sie im Regen. Mit einem weltweit, universellen Adapter machen Sie bei den Preisen auch nicht viel falsch wie wir finden.

 

Fakten zu den Jungferninseln

Die Jungferninseln werden in zwei Hauptgruppen unterteilt: die US-amerikanischen Jungferninseln und die britischen Jungferninseln. Beide Inselgruppen sind für ihre atemberaubenden Strände, kristallklaren Gewässer und lebendige Kulturen bekannt. Für eine umfassende Betrachtung werde ich Daten zu beiden Gebieten bereitstellen.

US-amerikanische Jungferninseln

Kategorie Information
Offizieller Name US-amerikanische Jungferninseln
Hauptstadt Charlotte Amalie
Bevölkerung (ca.) 104.000 (Stand 2021)
Amtssprachen Englisch
Fläche 346,36 km²
Währung US-Dollar (USD)
Zeitzone AST (UTC-4)
Wichtigste Wirtschaftssektoren Tourismus, Finanzdienstleistungen
Berühmte Naturschönheiten Magens Bay, Trunk Bay
Nationalfeiertag Transfer Day (31. März)
Besondere Merkmale Bekannt für das Schnorcheln und Tauchen, karibische Kultur

Britische Jungferninseln

Kategorie Information
Offizieller Name Britische Jungferninseln
Hauptstadt Road Town
Bevölkerung (ca.) 30.000 (Stand 2021)
Amtssprachen Englisch
Fläche 153 km²
Währung US-Dollar (USD)
Zeitzone AST (UTC-4)
Wichtigste Wirtschaftssektoren Tourismus, Offshore-Finanzdienstleistungen
Berühmte Naturschönheiten The Baths, Anegada Island
Nationalfeiertag Territory Day (1. Juli)
Besondere Merkmale Segelparadies, reiche maritime Geschichte

Die Jungferninseln, aufgeteilt in die US-amerikanischen und die britischen Jungferninseln, sind ein wahres Paradies in der Karibik. Beide bieten eine beeindruckende Kombination aus natürlicher Schönheit, von den berühmten Stränden wie Magens Bay und The Baths bis zu den einzigartigen Tauchgründen. Die Hauptstädte Charlotte Amalie und Road Town sind kulturelle Hotspots, die einen Einblick in die reiche Geschichte und das lebendige Leben der Inseln geben.

Während Englisch die Amtssprache beider Inselgruppen ist, unterscheiden sie sich in ihrer Verwaltung: Die US-amerikanischen Jungferninseln nutzen den US-Dollar und folgen der Zeitzone AST ohne Sommerzeit, genau wie die britischen Jungferninseln, die ebenfalls den US-Dollar als ihre Währung angenommen haben, trotz ihrer Zugehörigkeit zum Vereinigten Königreich.

Ein interessanter Aspekt für Reisende, insbesondere aus Deutschland, ist die elektrische Infrastruktur. Auf den US-amerikanischen Jungferninseln werden Steckdosen vom Typ A und B verwendet, die für eine Spannung von 110 Volt und eine Frequenz von 60 Hertz ausgelegt sind, was sich von den in Deutschland üblichen Typ C und F Steckdosen unterscheidet. Ähnlich verhält es sich auf den britischen Jungferninseln, wo ebenfalls Typ A und B Steckdosen vorherrschen. Daher benötigen deutsche Besucher einen Adapter, um ihre elektronischen Geräte auf den Jungferninseln nutzen zu können. Es ist ratsam, sich vor der Reise mit entsprechenden Adaptern auszustatten, um eine problemlose Nutzung elektronischer Geräte zu gewährleisten.

Zusammenfassend bieten die Jungferninseln eine fesselnde Mischung aus kulturellem Reichtum, natürlicher Schönheit und entspanntem Insel-Lebensstil. Die Notwendigkeit eines Adapters für elektronische Geräte unterstreicht die kleinen, aber wichtigen Unterschiede, die Reisende bei einem Besuch dieser idyllischen Karibikdestination beachten sollten.

Land

Stecker / Steck­dosen

Spannung in Volt

Frequent in Hz

AfghanistanÄgyptenAlbanienAlgerienAndorraAngolaAnguillaAntigua und BarbudaÄquatorialguineaArgentinienArmenienAserbaidschanÄthiopienAustralienAzorenBahamasBahrainBalearische InselnBangladeschBarbadosBelarusBelgienBelizeBeninBermudaBhutanBolivienBosnien und HerzegowinaBotswanaBrasilienBruneiBulgarienBurkina FasoBurundiChile

ChinaCookinselnCosta RicaElfenbeinküsteDänemarkDeutschlandDominicaDominikanische RepublikDschibutiEcuadorEl SalvadorEritreaEstlandEswatiniFalklandinselnFäröerFidschiFinnlandFrankreichFranzösisch-GuayanaFranzösisch-PolynesienGabunGambiaGeorgienGhanaGibraltarGrenadaGriechenlandGrönlandGuadeloupeGuamGuatemalaGuineaGuyanaHaitiHondurasHongkongIndienIndonesienInsel ManIrakIranIrlandIslandIsraelItalienSan MarinoVatikanstadtJamaikaJapanJemenJordanienJungferninselnCayman Islands KaimaninselnKambodschaKamerunKanadaKanalinselnKanarische InselnKap VerdeKasachstanKatarKeniaKirgisistanKiribatiKolumbienKomorenDemokratische Republik KongoRepublik KongoKosovoKroatienKubaKuwaitLaosLesothoLettlandLibanonLiberiaLibyenLiechtensteinLitauenLuxemburgMacauMadagaskarMadeiraMalawiMalaysiaMaledivenMaliMaltaMarokkoMartiniqueMauretanienMauritiusMexikoMikronesienRepublik MoldauMonacoMongoleiMontenegroMontserratMosambikMyanmar (Birma)NamibiaNauruNepalNeukaledonienNeuseelandNicaraguaNiederlandeArubaBonaireCuraçaoNigerNigeriaNord NordkoreaNordmazedonienNorwegenOkinawaOmanÖsterreichOsttimorPakistanPanamaPapua-NeuguineaParaguayPeruPhilippinenPolenPortugalPuerto RicoRéunionRuandaRumänienRusslandSt. Kitts und NevisSt. LuciaSaint Vincent GrenadinenSambiaSamoaSamoa AmerikanischSaudi-ArabienSchwedenSchweizSenegalSerbienSeychellenSierra LeoneSimbabweSingapurSlowakeiSlowenienSomaliaSpanienSri LankaSudanSüdafrikaSüdkoreaSüdsudanSurinameSyrienTadschikistanTaiwanTansaniaThailandTogoTongaTrinidad und TobagoTschadTschechienTunesienTürkeiTurkmenistanUgandaUkraineUngarnUruguayUsbekistanVanuatuVenezuelaVereinigte Arabische EmirateVereinigte StaatenVereinigtes KönigreichVietnamWestsaharaZentralafrikanische RepublikZypern

C, D, FCC, F, LC, FC, FCAA, BC, EC, IC, FCC, F, D, J, LIB, C, FA, BGC, FA, C, D, G, KA, BC, FEB, GEA, BD, F, G, MA, CC, FD, G, MNGC, FC, EC, EC, LA, C, IIA, BC, EC, KC, FD, GA, BC, EA, BA–G, I, J, LC, LC, FMGC, KIC, FC, EC, D, EA, B, ECGC, FD, GC, GGC, FC, F, KC, D, EA, BA, B, G, IC, F, KA, B, D, GA, BA, BGC, D, MC, F, GC, GC, D, GCGC, FC, HL, CA, BA, BA, D, GB, C, D, F, G, JA, BA, BA, C, GC, EA, BC, GC, E, LC, FCD, GGCIA, BC, EC, DC, EC, FC, FA, B, C, LC, GA, B, C, E, FMC, FA, B, C, D, GA, B, C, FDC, JC, FC, FD, M, GC, D, E, J, KC, FGGA, D, G, J, K, LC, EGC, EC, D, ECC, GA, BA, BC, FC, D, E, FC, EC, FA, BC, F, MC, D, F, GM, D, (C, F)IC, D, MEIAC, FA, B, FA, B, C, D, E, FD, GCC, FC, FA, B, IC, GC, FC, E, F, IC, DA, BIA, B, C, F, I, LA, B, CA, B, CC, EC, FA, BEC, JC, FC, FD, GGA, C, E, G, I, KC, D, GIA, B, F, IA, B, F, GC, FC, JC, D, E, KC, FGD, GD, GG, (M)C, EC, FCC, F, LD, MC, DM, D, C, NC, FC, DC, FC, E, LC, IA, BD, GA, B, CCIA, BD, E, FC, EC, EFB, FGC, FC, FC, F, I, LC, F, IIA, BC, D, GA, BGA, C, GC,EC, EG

240220220230230220110230220220220220220230220120230220220115220230110220120230220220230110240230220220220220240120230230230230110220120115230230230240220240230230220220220230220230240230230220230110120220240110110220230127240230230230230230230110100230230110120230220120230220220220240240220240110220220230230230110240230220220110120127230230230220127220230240230220230127220220230127120220127230220230220230220240230220230120230127220220240220220230100240230220230110240220220220230230120220230230230230240230230230120127230230230230240230220230230230220230230230220220230127220220110230220220240115220230230230220240230230220220220120220120230127220220240

5050505050506060505050505050506050505050505060506050505050605050505050505060505050506050606050505050505050505060505050505050505050606050606060505050505050505050505050505060605050605050505050505050605050505050605050505050505050505050505050505050505050505060605050505060505050505050506050505050605050605050505060505060605050605050505060505050506060505050505050505050505050505050605060505060505050506050505050505050505050506050605050505050