Info: Flughafen München (Ankunft | Abflug | Parken)

Erfahren Sie alle Informationen zum Airport München ( Franz Josef Strauss – MUC) mit Flugplan und Flugstatus. Erhalten Sie über das Live Flugradar, Flugzeiten zum Start und zur Landung,  wo sie am besten parken können oder ob ein Hotel in der Nähe für Sie vorhanden ist.

Das Flugradar ist auf den Münchener Airport und die Umgebung eingestellt. Auf dem Radar sehen Sie nur Flugzeuge mit dem Ziel München oder dem Abflugort München Flughafen. Mit einem Klick auf ein Flieger erhalten Sie Auskunft über die Ankunft oder den Abflug der Maschine mit Ziel und Flugroute in Echtzeit.

Flughafen München Ankunft & Abflug

In den beiden Listen sehen Sie welche Flüge im nächsten Zeitfenster starten oder landen. Falls Ihr zu beobachtender Flug außerhalb der voreingestellten Zeiten liegt, so ändern Sie bitte die Zeitspanne, um die Flüge anderer Abschnitte zu sehen. In den Tabellen finden Sie die Flugnummer, die Fluggesellschaft, den Abflug Flughafen, Den Ziel Flughafen, die Ankunft oder den Abflug, sowie den aktuellen Flugstatus ( Unterwegs|Erwartet|Gelandet|Verspätet|Ausgefallen)


Flugzeug Ankünfte

Flugzeug Abflüge


Flughafen München (MUC) – eines der größten europäischen Drehkreuze der Luftfahrt

Als der Flughafen München-Riem verkehrsbedingt förmlich aus den Nähten platzte, wurde er 1992 durch den größeren und moderneren Flughafen München „Franz Josef Strauß“ ersetzt. Nach dem Frankfurter Flughafen ist der Flughafen München der zweitgrößte in Deutschland, gemessen an den Passagierzahlen und internationalen Flugzielen.

International ist das Drehkreuz das neuntgrößte und weltweit auf Platz 30. Die wirtschaftliche Situation wird sich gemäß dieser bisherigen Entwicklung weiter verbessern.

Parken am Flughafen München oder im Hotel übernachten

Für die Anreise ist es für viele Urlauber wichtig ihr Aute sicher und günstig für eine längere Zeit abstellen zu können. Dafür gibt es spezielle Angebote. Wo können Sie Ihr Auto in der Nähe des Flughafens parken? Ist der Parkplatz bewacht? Gibt es ein Transfer und wie lange dauert der Weg zur Flughafenhalle?


Airparks Parkplatz buchen

Airparks Parkplatz München
Eichenstraße 10 c
85455 Schwaig

  • Transfer für 4 Personen inklusive
  • 5 Minuten zum Flughafen
  • Beleuchtet und eingezäunt

Airparks Parkplatz München
Eichenstraße 10 c
85455 Oberding/Schwaig

  • kein Transfer nötig
  • kontrollierter Parkplatz
  • eingezäunt und beleuchtet

Jetzt alle Details direkt bei Airparks München ansehen


Technische Details zum Flughafen München

Auf dem Flughafen München starten und landen derzeit 90, geplant 120 Flugzeuge pro Stunde. Gesichert wird diese Kapazität durch diese technischen Besonderheiten des Flughafens:

  • Zwei parallel angelegte und nach internationalen Regeln separat betreibbare Start- und Landebahnen (Vier Kilometer lang, 60 Meter breit, betoniert)
  • Terminal Eins mit einer Jahreskapazität von 17 Millionen Passagieren in fünf Modulen und einer externen Halle zwischen Terminal Eins und Zwei
  • Terminal Zwei mit einer Jahreskapazität von 36 Millionen Passagieren in einem Hauptgebäude und einem Satelliten seit 2016
  • Terminal Allgemeine Luftfahrt im nordöstlichen Vorfeld vor Terminal 2 mit 50 Abstellpositionen
  • Kontrollturm mit Einrichtungen zur Vorfeldkontrolle, Wetterkontrolle und technischen Betreuung
  • Zentralbereich mit Serviceeinrichtungen, Ladengeschäften, Autovermietern, Fluglinienschaltern und Reisebüros
  • Vier Hangars zur Flugzeugwartung und eigene Tanklagereinrichtung zur Kerosinversorgung

Um Passagiere, Sicherheit und Technik kümmern sich derzeit etwa 35.000 Mitarbeiter und mehr als 550 Unternehmen bzw. Behörden.

Fluggesellschaften und Flugziele

Flughafen München - Franz Josef Strauss AitportDie beiden Hauptterminals des Flughafens München werden von unterschiedlichen Airlines genutzt. Terminal Eins nutzen Condor und andere internationale Fluggesellschaften, die nicht in Partnerschaft zur Lufthansa stehen. An Terminal Zwei ist Air Dolomiti nach der Lufthansa der größte Nutzer. Weitere Gesellschaften sind Lufthansa CityLine, Star Alliance und Eurowings. Flugziele aller Airlines liegen auf allen Kontinenten, in allen großen Städten Europas sowie in Deutschland. Aufgrund der großen stündlichen Kapazität an Abfertigungen können jährlich fast 400.000 Flugbewegungen mit über 53 Millionen Passagieren bzw. 354 Tonnen Luftfracht durchgeführt werden. Um eine künftige Überlastung des Flughafens München zu vermeiden, befindet sich eine dritte Start- und Landebahn von gleichen Abmessungen wie ihre beiden Vorbilder in Planung.

Aktuelles über den Flughafen München

So ist die Anreise zum Flughafen München mit öffentlichen Verkehrsmittel und dem eigenen Fahrzeug möglich:

  • Anbindung aus Osten: Von A 92 Ausfahrt München-Deggendorf zur St 2580 (Flughafentangente Ost)
  • Anbindung aus Süden: Von A 99 Ausfahrt Aschheim / Ismaning über B 471
  • Fuß- und Radwege: Durchgängiger Weg von Freising über Besucherpark zum Terminal, Isar-Radweg
  • Flughafentransfer via Hubschrauber: Reichweite 500 km um den Flughafen München
  • Busanreise: MVV-Linie 635 und Flughafenanbindung über Buslinien von und zu allen Städten der Region Oberbayern. Lufthansa Express Bus zwischen Flughafen-München und Hauptbahnhof im 15-Minuten-Takt
  • Anreise auf Schienen: S1 und S8 im Münchner S-Bahn-Netz alle 20 Minuten, Bahnstrecke München, München-Ost, Flughafen sowie München-Regensburg
  • In Planung: Weitere Zuganbindungen von der Neufahrner Kurve oder dem Erdinger Ringschluss
  • Anreise mit dem Taxi: Taxistände an allen Modulen und Ausgängen der Terminals, vor dem Hilton Munich Airport und am Audi Forum

Parken ist bei Anreise mit dem eigenen Fahrzeug in fünf Parkhäusern und sechs Tiefgaragen mit 30.000 zum Teil überdachten Stellplätzen möglich. Bei Flughafenfilialen von Avis, Europcar, Sixt, Hertz oder Buchbinder ist es möglich, sich direkt bei Landung ein Auto zu mieten. Wer vor dem Flug oder nach der Landung Übernachtung sucht, findet das Hilton Munich Airport-Hotel nördlich vom Zentralbereich des Flughafens München. Nahe der S-Bahn-Haltestelle im Besucherpark befindet sich außerdem eine Novotel-Zweigstelle. Die kostengünstigste Übernachtung vor Weiterflügen kann in Napcabs des Airports gebucht werden.

Wirtschaftliche Lage

Der Münchener FlughafenDie aktuellen Zahlen für den Flughafen München zeigen, dass die Kapazität des großläufigen Geländes beinahe erreicht ist. Das bedeutet gute Gewinne und Pläne für Erweiterungen. So soll eine dritte Start- und Landebahn entstehen, der öffentliche Nahverkehr per S- und U-Bahn bzw. Straßennetz verbessert werden und Terminal Eins erweitert werden. Prognostisch wird sich das Passagieraufkommen in den nächsten zehn Jahren um mindestens 16 Millionen Passagiere steigern. In Sachen Vorzeige-Airport trägt der Flughafen München seit 2016 den „World Airport Award“ von Skytrax (Luftfahrtinstitut London). Auch dies dürfte die Beliebtheit des Neuntplatzierten in den Top Ten von Europas Flughäfen ungebrochen steigen lassen.